Sollte man sich (extra) krankenversichern in den Niederlanden?

Wenn Sie über 30 sind, wird geprüft, ob der Lebensmittelpunkt in den Niederlanden ist.

Sobald dieses so ist, unterliegen Sie der niederländischen Sozialversicherung.  Dadurch sind Sie pflichtversichert bei der Kranken- und Pflegeversicherung der Algemene Wet Bijzondere Ziektekosten (AWBZ) und der Zvw (Zorgverzekeringswet). Sie sollten untenstehendes Formular ausfüllen und senden an die SVB um sicher zu stellen ob Sie Pflichtversichert sind in den Niederlanden.
(Quelle: SVB – Sociale Verzekeringsbank – Tel. +31 (0)24 343 18 11)

Formular Onderzoek verzekering AWBZ

Mehr Informationen:

www.grenzinfopunkt.de

SVB – Sociale Verzekeringsbank – Tel. +31 (0)24 343 18 11