Mitbewohner sind unter derselben Adresse gemeldet, aber kein Zuschusspartner, z.B. ein Kind oder ein Großelternteil. Das Einkommen der Mitbewohner wird nur bei der Berechnung des Mietzuschusses berücksichtigt und nicht bei anderen Zuschüssen. Für Kinder bis 23 zählen lediglich Einkünfte über 4.773 €.
Mehr Informationen dazu unter: kan_ik_toeslag_krijgen?medebewoner