Wie beantrage ich Mietzuschuss (NL: huurtoeslag) beim niederländischen Finanzamt (NL: Belastingdienst)?

„Huurtoeslag“ ist eine Art von Mietzuschuss. Um diesen Mietzuschuss in Anspruch nehmen zu können, müssen Sie folgende Bedingungen beachten.

Bedingungen Mietzuschuss 2016
Für den Mietzuschuss müssen Sie und eventueller Zuschusspartner und/oder Mitbewohner folgende Bedingungen erfüllen:
-    Sie sind älter als 18 Jahre.

-    Sie und Ihr Vermieter haben einen Mietvertrag unterschrieben. Für zeitliche Unterkünfte (z.B. Obdachlosenunterkünfte oder Frauenhäuser) gibt es keinen Zuschuss.

-    Sie mieten einen selbstständigen Wohnraum, das heißt: mit eigenem, abschließbaren Zugang, einem (Wohn-/Schlaf) Zimmer, Bad mit Toilette, Küche/Kochnische mit Anrichte, Wasser und Anschluss für Kochgeräte.

-    Sie, Ihr Zuschusspartner und Mitbewohner sind bei der Gemeinde unter derselben Adresse gemeldet.

-    Sie, Ihr Zuschusspartner und Mitbewohner haben die niederländische Staatsangehörigkeit oder eine gültige Aufenthaltsgenehmigung bzw. Anmeldung beim Ausländeramt IND.
-    Ihre Miete, Einkommen und Vermögen liegen nicht über den Höchstgrenzen.

Sonderfälle
In einigen Fällen können Sie Sonderzuschüsse in Anspruch nehmen, z.B. im Falle einer Behinderung.
Ich wohne oder arbeite im Ausland
Der Mietzuschuss kann nur für Wohnraum in den Niederlanden beantragt werden. Wenn Sie im Ausland arbeiten, aber in den Niederlanden gemeldet sind, können Sie den Mietzuschuss beantragen.

Höhe des Mietzuschusses
Sie können selbst ausrechnen, ob Sie für den Mietzuschuss in Frage kommen und wie hoch der Zuschuss sein wird über: Mietzuschuss Berechnung
   
Mietzuschuss beantragen
Sie müssen den Mietzuschuss selbst beantragen (dazu brauchen Sie Ihre DigiD):

Beantragung Mietzuschuss

Wann bekomme ich den Zuschuss?
Sie haben Anspruch auf den Zuschuss, wenn Sie alle Bedingungen erfüllen. Der Zuschuss wird ab dem 1. des Monats berechnet. Erfüllen Sie die Bedingungen später im Monat, dann wird der Zuschuss ab dem 1. des nächsten Monats berechnet.

1 x beantragen
Wenn Sie den Zuschuss erhalten und die Bedingungen weiter erfüllen, wird der Zuschuss automatisch für das nächste Jahr bewilligt. Im Dezember erhalten Sie den Zuschuss für den Januar; die Höhe wird anhand des von Ihnen bei der Antragsstellung geschätzten Einkommens berechnet. Sie sind für die Angabe Ihres Einkommens selbst verantwortlich. Änderungen sollten Sie unbedingt über die Website Mijn Toeslagen des Finanzamts angeben. Am Ende des Jahres erhalten Sie einen Zuschussbescheid. Sollten Sie diesen nicht erhalten, steht Ihnen der Zuschuss nicht länger zu. Wenn Sie anderer Meinung sind, sollten Sie den Zuschuss neu beantragen.

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch beim Finanzamt. Tel: 0800 - 0543 (nur erreichbar in den Niederlanden) – Montag-Donnerstag von 8.00 bis 20.00 Uhr und Freitags von 8.00 bis 17.00 Uhr.
Sorgen Sie dafür, dass Sie Ihre BSN (Burger Servicenummer) zur Hand haben.

Informationen zu den Mietzuschuss Bedingungen.